Überbandmagnete

Überbandmagnete werden über dem Stoffstrom platziert, um Eisenmetalle abzuscheiden. Buntings Überbandmagneten sind entweder permanent-magnetischer oder elektro-magnetischer Art. Die hocheffizienten Überbandmagneten sind das Resultat von Buntings kontinuierlicher Investition in die Forschung und Entwicklung innovativer Magnettechnologie!

Bunting hat für jede Anwendung und für jedes Einsatzgebiet den geeigneten Überbandmagneten.

• Drei Modelltypen von Permanent-Überbandmagneten
• Drei Modelltypen von Elektro-Überbandmagneten
• Kompakte und gewichtsreduzierte Permanent- und Elektro-Überbandmagnete

Die gängigsten Modelle sind ab Werk sofort verfügbar und noch am selben Tag versandfertig.

Beschreibung

Überbandmagnete dienen der kontinuierlichen Abscheidung von Eisenmetallen aus einem nicht magnetischem Stoffstrom. Das grundlegende Design besteht aus einer permanent- oder elektro-magnetischen Einheit, die in der Rahmenkonstruktion des umlaufenden Bandfӧrdersystems integriert ist.

Der kompakte Permanent-Überbandmagnet kommt häufig dann zum Einsatz, wenn das Gewicht ein entscheidendes Kriterium ist (z.B. bei der Installation an mobilen Anlagen, wie Brechern, Sieben und Shreddern).

Der stärkere Elektro-Überbandmagnet wird bei herausfordernden Anwendungen eingesetzt, wenn schwergewichtige Eisenmetalle aus Schütthӧhen bis 1000mm extrahiert werden müssen.

Standardmodelle oder maßgeschneiderte Designs, Buntings Überbandmagnete werden kontinuierlich weiterentwickelt.

Bunting bietet:
• Eine umfangreiche Auswahl an Größen der Überbandmagnete
• alle Schweißarbeiten nach ISO3834 akkreditierten Standards
• Akkreditierung nach ISO9001 Qualitätsstandards
• Kundenspezifischer Service
• Qualifizierte Servicetechniker garantieren technische Unterstützung
• Ersatzteilversand am selben Tag

In Betrieb

Ein Fӧrderer transportiert das Schüttgut unter den Überbandmagneten. Das Fremdeisenmetall wird angezogen, dadurch von dem Schüttgut abgetrennt und entfernt. Die Größe und Konfiguration des Überbandmagneten (permanent oder elektrisch) werden durch die Breite des Förderers, die Materialtiefe auf dem Förderer und die Art des abzuscheidenden Eisenmetalls beeinflusst.

Der Überbandmagnet kann in unterschiedlichen Positionen über dem Materialstroms installiert werden – entweder quer zum Materialstrom (daher “cross”), oder in Förderrichtung über der Kopftrommel (daher “inline”).

Bunting inline vs crossbelt 2

Permanent-Überbandmagnete

Bunting PCB Overband Magnet

Permanent-Überbandmagnet

Sehr robuste Ausführung, die ursächlich für die Recycling- und Steinbruchindustrie zur Entfernung von schweren großstückigen Fremdeisen entwickelt wurde. Geeignet für Förderer mit einer Breite von 300 bis 2000 mm und einer Betriebshöhe von bis zu 400 mm.

  • Hohe magnetische Leistung
  • ab Lager verfügbar
  • Auswahl an Größen und Optionen für Ihre Anwendung
Bunting P-Max Overband Magnet

Kompakte Permanent-Überbandmagnet

Kompaktes und gewichtsreduziertes Design, geeignet für die Installation an mobilen Geräten. Für Förderer mit einer Breite von 600 bis 1500 mm und bei Betriebshöhen bis zu 300 mm.

  • Neueste Fertigungstechnologie zur Reduzierung von Gewicht und Größe
  • Erhöhtes Verhältnis von Magnetkraft zu Gewicht
Bunting EasiBelt Overband Magnet

QBC Permanent-Überbandmagnet

Dieses QBC-System bietet die Mӧglichkeit des schnellen Bandwechsels, ohne großen Aufwand. Das QBC-System reduziert die Standzeiten beim Gurtwechsel erheblich, da der Überbandmagnet nicht demontiert werden muss. Für Förderer mit einer Breite von 600 bis 1500 mm bei Betriebshöhen bis zu 300 mm.

  • Obere und untere Gurtführungen und Schutzvorrichtungen
  • vielseitige Auswahl an Größen und Optionen

Elektro-Überbandmagnete

Bunting Electromax Overband Magnet

ElectroMax - luftgekühlt

Hochleistungsfähiger, leichter und luftgekühlter Elektro-Überbandmagnet. Für Förderbänder mit einer Breite von 1000 bis 1800 mm und bei Betriebshöhen bis zu 600 mm.

  • Höchstes Verhältnis von magnetischer Leistung zu Gewicht eines Überbandmagneten
  • Kein Öl vorhanden
  • Flaches, kompaktes Design
  • Entwickelt mit der neuesten “Finite Element Analyse Software“
Bunting OCW Overband Magnet

OCW - ölgekühlt

Der ölgekühlte elektrische Hochleistungs-Überbandmagnet ist konzipiert für Förderbänder mit einer Breite von 500 bis 2000 mm bei Betriebshöhen bis zu 1000 mm.

  • Manganstahl-Grundplatte als Verschleißschutz mit hoher Schlagfestigkeit
  • Einzigartiges, langlebiges, leistungsstarkes Magnetspulendesign
  • auch in ATEX-entsprechende Ausführung erhältlich
Bunting ACW- Air Cooled Electro Overband

ACW - luftgekühlt

Der leistungsstarke luftgekühlte Elektro-Überbandmagnet ist konzipiert für Förderbänder mit einer Breite von 500 bis 2000 mm bei Betriebshöhen bis zu 1000mm.

  • Kein Öl vorhanden
  • Verlängerung mit Permanentmagneten mӧglich

Modellhandbuch und Optionen

Buntings Überbandmagneten entsprechen hӧchsten anwendungsspezifischen Anforderungen.

Rufen Sie unsere erfahrenen Anwendungsingenieure an, um den richtigen Überbandmagneten für Ihre individuelle Anwendung zu finden.

MODELLE PCB PCB-C QBC EMAX OCW ACW
Permanent-Magnet
Elektro-Magnet
maximale Betriebshӧhe [mm] 400 300 300 600 1000 1000
maximale Bandbreite [mm] 2000 1500 1500 1800 2000 2000
Leichtgewicht
Kühlmedium Elektro-Magnetsystem Luft Öl Luft
Antrieb elektrisch
Freitragender Rahmen
Optionale Ausstattung
Antrieb hydraulisch
ATEX 22
Hitzebeständiges antistatisches Band
Gepanzertes Band
Edelstahlrahmen
Kundenspezifische Montagehalterungen
Kundenspezifische Oberflächenbeschichtung
Vollblattschutz
Bandüberwachung - Schieflauf
Bandüberwachung - Rotation
Mӧglichkeit einer permanentmagnetische Erweiterung des Magnetsystems
Anzahl dem Schüttgut zugewandter Magnetpole: 1
Anzahl dem Schüttgut zugewandter Magnetpole: 2
Anzahl dem Schüttgut zugewandter Magnetpole: 3

Anwendungen

Überbandmagnete werden eingesetzt, um eisenhaltige Metalle aus Schüttgütern abzutrennen. Der richtig dimensionierte und positionierte Überbandmagnet entfernt zuverlässig Eisenmetalle, zur Gewinnung von Sekundärrohstoffen, oder um Schäden an nachgelagerten Anlagen zu verhindern – wie Brechern, Sieben, Zerkleinerern, Förderbändern usw.

  • Mobile Brecher, Siebe, Zerkleinerer usw.
  • Hausmüllaufbereitung
  • Metallrecycling
  • Steinbrüche
  • Bergbau
  • Umschlaganlagen für Schüttgüter
  • Altholzrecycling
  • Glasrecycling
  • Gießereien