Edelstahl-abscheider

Der Edelstahl-abscheider ist einzigartig in seiner Fähigkeit schwergewichtiges und großflächiges Edelstahl aus Stoffströmen zu extrahieren. Buntings patentiertes Neodym-Selten-Erden-Magnetsystem erzeugt ein Magnetfeld, was an Stärke und Tiefenfeldwirkung unübertroffen ist. Selbst großflächige paramagnetischen Materialien mit sehr geringer magnetischer Suszeptibilität werden zuverlässig abgeschieden.

Die beiden Modelle des Edelstahl-abscheiders (HISC und SSSC) sind für die Rückgewinnung von Edelstahl ausgelegt.

  • HISC-Modell für Korngrößen kleiner 20mm
  • SSSC-Modell für Korngrößen von 20-125 mm

Beschreibung

Der Edelstahl-abscheider generiert unübertroffene magnetische Intensität, mittels Buntings patentiertem Magnetkerndesign. Die hochintensive magnetische Tiefenfeldwirkung ist einzigartig und zieht zuverlässig große (bis zu 125mm) und schwergewichtige Edelstahlstücke an. Buntings Magnetkernsystem kombiniert drei wesentliche Faktoren:

  1. die stärksten, derzeitig verfügbaren Magnetelemente
  2. spezielle Formgebung der einzelnen Magnete
  3. Anordnung der Magneten auf der Trommel

Diese Kombination ermöglicht, dass auch Materialien mit schwächsten paramagnetischen Eigenschaften abgeschieden werden.

Modell HISC – High Intensity Separation Conveyor

Zur Abscheidung von schwach magnetischem Edelstahl (unter 20 mm):

  • Zwei Standard-Trommeldurchmesser: 100 mm und 150 mm
  • Seitenplatten der Magnettrommel aus Edelstahl
  • robustes Förderband aus Urethan, mit flexibler Gurtwand
  • Flexibel bei Bandlängengestaltung, zur optionalen Installation eines vorgelagerten Überbandmagneten (zur Fe-Abscheidung)
  • Optionaler Frequenzumrichter zur Anpassung der Bandgeschwindigkeit für eine optimale Separation

Modell SSSC – Stainless-Steel Separation Conveyor

Zur Abscheidung von schwach magnetischem Edelstahl (20 bis 125 mm):

  • Patentiertes Magnetkerndesign
  • 200 mm Trommeldurchmesser
  • Seitenplatten der Magnettrommel aus Edelstahl
  • robustes Förderband aus Urethan, mit flexibler Gurtwand
  • Flexibel bei Bandlängengestaltung, zur optionalen Installation eines vorgelagerten Überbandmagneten (zur Fe-Abscheidung)
  • Optionaler Frequenzumrichter zur Anpassung der Bandgeschwindigkeit, für eine optimale Separation

In Betrieb

Der Edelstahl-abscheider wird kontinuierlich mit dem Aufgabematerial beschickt, z.B. mittels einer Vibrationsförderrinne. Das Material wird in das Magnetfeld der rotierenden Kopftrommel gefördert. Auch schwach magnetisches Material wird angezogen und bleibt an der Trommeloberfläche haften. Die Rotation der Kopftrommel lenkt das haftende Material aus dem Stoffstrom ab und befördert es bis zur Abladezone. Nicht magnetisches Material folgt ungehindert seiner Flugbahn. Ein verstellbarer Trennscheitel unterstützt eine präzise Abtrennung des magnetischen Materials aus dem Stoffstrom.

Anwendungen

HISC/SSSC

  • Metallrecycling – zur VA Abscheidung/Rückgewinnung
  • Kabelrecycling (vor der Granulation und/oder zur Abreinigung von Kupfergranulaten)
  • Kunststoffrecycling
  • geshredderte PVC-Fensterrahmen – zur Abtrennung des VA-Schließmechanismus
  • WEEE-Recycling
  • Wiedergewinnung von Leiterplatten
  • Separation medizinischer Abfälle
0/5 (0 Reviews)
0/5 (0 Reviews)

Videos

0/5 (0 Reviews)
0/5 (0 Reviews)